aerodesignworks Logo

aktuelles

Feinwerkmechaniker/Werkzeugmacher kurzfristig gesucht!

Erfolgreiche Inbetriebnahme einer 10kW Windturbinen Pilotanlage der enbreeze GmbH. Die Windkraftanlage zeichnet sich durch einen hohen Energieertrag speziell bei niedrigen Windgeschwindigkeiten aus. Das aerodynamische Design der hocheffizienten Rotorblätter entstand bei aero_designworks als Entwicklungspartner.

Vorausgegangen waren die Arbeiten einer 1kW Kleinwindkraftanlage, veröffentlicht auf der ASME Turbo Expo 2014.

 

enbreeze 01

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. und die AeroDesignWorks GmbH besiegeln die Vertiefung ihrer strategischen Kooperation. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Wissenschaft und Forschung in den nächsten Jahren.

Die AeroDesignWorks GmbH beteiligt sich an der Swiss Turbines AG.
Die Gesellschaft wird hocheffiziente und leichte Antriebssysteme u.a. für UAV-Anwendungen auf Basis von Kleingasturbinen am Markt anbieten.

In der Maiausgabe 2014 des Fachmagazins Energy 2.0 berichtet aero_designworks über die Entwicklungsmöglichkeiten einer Kleingasturbine (Wellenleistungsanwendung in der Luftfahrt) hin zu einer hocheffizienten und emissionarmen Kraft-Wärme-Kopplungs (KWK) Anlage: "Schritt für Schritt zur hocheffizienten Mikrogasturbine"

Download (PDF, 200 kB)

aero_designworks ist mit drei wissenschaftlichen Publikationen auf der ASME 2014 in Düsseldorf vertreten, der wichtigsten Fachkonferenz im Bereich Turbomaschinen (16.06.-20.06.2014):

Zwei Publikationen zur Auslegung einer Kleingasturbine als Wellenleistungsantrieb im UAV-Bereich:

Kreisprozess und Verdichterdesign GT2014-26368:
Towards a Highly Efficient Small Scale Turboshaft Engine.
Part I:  Engine Concept and Compressor Design
Kröger, G. et. al.
Vortrag: Session 45-3 MDAO-Engine Optimization and Geometry Approaches,
Do, 19.06.2014, 08:00h

Compressor

Turbinenauslegung GT2014-26320:
Towards a Highly Efficient Small Scale Turboshaft Engine.
Part II:  Aero-Mechanical Turbine Design and Optimization
Siller, U. et. al.
Vortrag: Session 45-3 MDAO-Engine Optimization and Geometry Approaches,
Do, 19.06.2014, 08:30h

Turbine

Eine Publikation zur aerodynamische Rotorauslegung einer Kleinwindkraftanlage mittels automatisierter 3D-Optimierung:

GT2014-26937:
Aerodynamic Design and Optimization of a Small Scale Wind Turbine
Kröger, G. et. al.
Vortrag: Session 45-2 MDAO-Turbine-LPT and steam,
Di, 17.06.2014, 08:00h

Windturbine

aero_designworks ist seit Anfang 2014 Mitglied der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e.V. (FVV). Als weltweit einmaliges Netzwerk der Motoren- und Turbomaschinenforschung besteht die FVV seit Mitte der 50er Jahre. Um die Wirkungsgrade und Emissionswerte von Motoren und Turbinen kontinuierlich zu verbessern, treibt die FVV die vorwettbewerbliche Forschung in der Branche voran. Dazu werden Industrieexperten und Wissenschaftler an einen Tisch gebracht.

aero_designworks verstärkt sich im Projekt-Engineering durch die Einstellung eines Nachwuchsingenieurs. Aber auch interne Entwicklungsarbeiten in den Geometrie- und Analyseprozessen können so kontinuierlicher vorangetrieben werden.

aero_designworks hat neue Geschäfträume im Kölner Stadtteil Rodenkirchen bezogen.
Die neuen Räumlichkeiten ermöglichen weiteres Unternehmenswachstum und bieten eine optimale Arbeitsumgebung durch einen abgetrennten Serverraum und leistungsfähige IT-Infrastruktur. Zudem ist der Standort mit dem öffentlichen Nahverkehr für Besucher und Mitarbeiter gut zu erreichen.

Aero Cluster

AeroCluster

 

Die neuen Adressdaten sowie die geänderten Rufnummern:

AeroDesignWorks GmbH
Hauptstr. 108
50996 Köln
T +49 (0) 221 / 71 61 05 -00
F +49 (0) 221 / 71 61 05 -01