• Axialturbine: Auslegung und Optimierung einer zweistufigen Axialturbine für Wellenleistungsanwendungen

  • Kombinierte Optimierung beider Stufen mit insgesamt über 150 freien Designparametern

  • Kennfelder der Hochdruckstufe

  • Berücksichtigung der Strukturmechanik und Schaufeldynamik während der Optimierung

Neuauslegung und Optimierung einer zweistufigen Axialturbine für ein 80kW Wellenleistungstriebwerk. Da zur Berücksichtigung der Stufeninteraktion eine Optimierung mit beiden Stufen durchgeführt wird, liegt die Gesamtanzahl der freien Designparameter bei über 150 einzelnen Parametern. Neben der aerodynamischen Bewertung an mehreren Betriebspunkten wird während der Optimierung zusätzlich die Schaufeldynamik (Campbell Diagramm) und Strukturmechanik berücksichtigt. Die Optimierung von großer Komplexität konnte erfolgreich im industriellen Zeitrahmen und mit vorhandenen Rechenkapazitäten durchgeführt werden. Eine Schlüsselrolle spielen hierbei insbesondere eine sorgsam gewählte Geometrieparametrisierung und Prozesskette zur Analyse.

  zurück zur Übersicht